Gemeinschaftsgrundschule

Auf der Emst

 

Die Grundschule Auf der Emst ist eine dreizügige Schule mit derzeit ca. 300 Schülerinnen und Schülern. Erbaut und eröffnet wurde sie im Jahr 1995.

Schulgebäude

Das Schulgebäude verfügt über 14 Klassenräume, einen Werkraum, einen Computerraum, in dem auch unsere Bücherei, der Lese-Dschungel, zu finden ist, einen Mehrzweckraum mit Küchenzeile und eine Sporthalle. Durch Umbaumaßnahmen ist im Jahr 2005 ein kleiner Förderraum auf dem oberen Flur entstanden. Dieser Raum wird zur Sprach- sowie für die Heilpädagogische Förderung genutzt und als Ausweichmöglichkeit bei Kleingruppenarbeiten. Das Forum wurde durch den Einbau von Türen und Fenstern zu einem großen Arbeits- und Bewegungsraum.

OGS und Betreuung

Daneben beherbergt das Gebäude auch die Offene Ganztagsschule (OGS) mit ca. 150 Plätzen sowie die 'Betreuung bis 13.20 Uhr'.

Schulhof

Der Schulhof ist sehr großzügig über 2 Ebenen angelegt. Während der obere Teil mit einem Balltrichter, einer Tischtennisplatte und Tafeln, die zum Malen einladen eher für ruhigere Spiele gedacht ist, wird der untere Teil eher für bewegungsintensivere Spiele genutzt. Hier findet man ein Klettergerüst, Balanciermöglichkeiten, einen Basketballkorb, Platz zum Fußballspielen, eine Nestschaukel und verschiedene Sitzmöglichkeiten. Der untere und obere Schulhof sind durch Treppen und eine Rutsche miteinander verbunden. Zu unserem Schulhof gehört außerdem ein eingezäunter Bolzplatz.

 

Zur Website der Schule www.gs-emst.de

 

Ein herzliches
Dankeschön
an unsere

 

 Freunde & Förderer 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.